Über uns

Unsere Chaletanlage wird bereits in 2-ter Generation geführt.
Seit der Entstehung im Jahre1980, sind verschiede Renovationen und unterhaltsarbeiten, stets dem neusten Trend, angepasst worden.

Somit kann ich aus erster Hand, informationen über die Ferienanlage "i dr Rehwiesa" geben. Fragen Sie einfach und ich werde Ihnen die Auskunft geben, denn ich bin auch in ARosa geboren :)

Auf diesem Link bekommen Sie noch mehr Informationen über die Rehwiesa und über Arosa




Informationen

Abreisetag:

  • Damit der Ferienwohnungswechsel für alle reibungslos abläuft, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:
  • Die Betten müssen abgezogen werden. Die Bett- und Frotteewäsche, bitte in einem der Bettanzüge zusammenfassen und in die Badewanne legen.
  • Der Abfall muss im Molok (Garagen Einfahrt) entsorgt sein Die Geschirrspülmaschine ausräumen und korrekt versorgen Kühlschrank leeren. Keine Lebensmittel zurücklassen
  • Die Wohnung muss bis um 10.00 Uhr am Abreisetag, verlassen werden.
  • Nach dem Verlassen der Wohnung, legen sie bitte die Schlüssel & die Bergbahnenkarten (nur im Sommer), bei der Reception, in den Holzkasten, der angeschrieben ist mit "Mitteilungen"
  • Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und gute Erholung. Familie Zanin

Regeln

Nett gemeinte Hinweise und Nutzungsregeln Ferienanlage „i dr Rehwiesa“
Liebe Ferien-Gäste! Schon bald begrüßen wir Sie herzlich in unserer Ferienanlage „i dr Rehwiesa“. Wir haben uns bei der Einrichtung der einzelnen Wohnungen, viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie einen wunderschönen Urlaub im Arosa verbringen werden. Nachstehende Hausordnung soll Ihnen eine Hilfe geben, in dem wir nun beschreiben, wie wir uns den Umgang mit Ihrer Ferienwohnung und dessen Inventar, vorstellen.

Allgemein: Sollten Sie irgend etwas in der Einrichtung vermissen oder etwas ist nicht in Ordnung, dann informieren Sie uns bitte umgehend. Nur so können wir evtl. Unzulänglichkeiten schnell beheben. Vermieter: +41 78 725 04 40 Hr. Zanin Hauswart: Frau Maria Texeira, wohnt im Haus A, Eingang Sämtliche Dinge, die sich in der Ferienwohnung befinden oder dazu gehören, dürfen und sollen von den Gästen genutzt werden. Bitte gehen Sie mit den Dingen in und um das Haus sorgsam um. Niemand wird absichtlich Sachen in der Ferienwohnung beschädigen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir freuen uns, wenn Sie uns den entstandenen Schaden mitteilen und wir nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen. Die angemeldete Mieter haftet für für Beschädigungen, soweit sie, Ihre Mitreisenden oder Gäste, diese verschuldet haben. Hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas, gemeint.

Küche/Bad: Bitte beachten Sie, dass Geschirr nur in gewaschenem Zustand wieder in die Schränke eingeräumt wird, gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte, die Sie benutzt haben. Bitte trennen Sie Ihren Müll (Schwarzer Sack/Papier/Flaschen/Karton). Im Gargeneingang stehen die Container dafür bereit. Den Molok (Container) für die schwarzen Abfallsäcke, können Sie mit dem Hausschlüssel öffnen.

TV / W-LAN: Bitte programmieren Sie die TV Geräte nicht nach Ihren Wünschen um. Im Haus befindet sich ein W-LAN. Bitte landen Sie keine grossen Dateien runter, denn dies kann den Stream überlasten. Die anderen Nutzer in der Anlage sind Ihnen dankbar dafür. Der W-Lan Code ist: AlopZWN1842ghj In einzelnen Wohnungen, gibt es ein separates Internet. Wenn dies der Fall ist, steht der WLAN Code auf dem TV Gerät.

Wohnbereich: Wir bitten Sie, die Wohnungen nicht mit "Straßen - Schuhen" zu betreten. Sie befinden sich mitten in der Natur, wo besonders bei feuchtem Wetter oder Schneematch, die Schuhe schon mal recht schmutzig werden können. Bei übermässiger Verschmutzung sehen wir uns gezwungen, dies nach zu belasten.

An die Raucher: In den Ferienwohnungen ist das Rauchen ausnahmslos untersagt. Das Rauchen auf dem Balkon ist gestattet. Aschenbecher sind vorhanden sollten auf den Terrassen auch genutzt werden. Schwimmbad: Mit Ihrem Wohnungsschlüssel, gelangen Sie durch die Garage, in den Eingang des Hallenbades.

Abrechnen: Die Rezeptionszeiten (im Haus A) sind FR 17.00 - 18.00. Ich bitte Sie, die Restzahlung (Falls nicht schon alles bezahlt ist), in BAR und in SFR, mitzunehmen. Wir akzeptieren keine Kreditkarten.